Über Uns

Betreuungsschule was ist das??

Die Betreuungsschule ist ein privater, eingetragener und gemeinnütziger Verein, der sich die Betreuung der Grundschülerinnen und -schüler außerhalb der Unterrichtszeit zum Ziel gesetzt hat. Voraussetzung hierfür ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein mit einem Jahresbeitrag in Höhe von mind. 30,00 Euro sowie die Anmeldung des Kindes in der Betreuungsschule. Die Kinder werden bei uns in Räumen der Eichendorffschule ab 7.00 Uhr bis Schulbeginn (max. 9.00 Uhr) und von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr betreut. Zur Verfügung stehen uns hier insgesamt 8 Mitarbeiterinnen, wobei eine staatlich geprüfte Erzieherin die Teamaufsicht wahrnimmt. Betreut werden zurzeit 50 Kinder in Voll- bzw. Teilbetreuung. Das Mittagessen wird von einem externen Caterer angeliefert.

Entstehung des Vereins

Die Betreuungsschule Schatzinsel e.V. wurde am 30.06.2000 von einigen Eltern gegründet. Die Betreuung von Kindern ist seit August 2000 möglich. Seit Sommer 2003 wird eine ganztägige Ferienbetreuung angeboten. Sie findet bei genügend Anmeldungen während der „kleinen Ferien“ in der letzten Woche und in den Sommerferien in Abstimmung mit der Ferienzeit des ortsansässigen Kindergartens für 3 Wochen statt.

Was machen die Kinder während der Betreuung?

Bei uns sollen die Kinder Gelegenheit haben, sich auszuleben und zu entspannen. Je nach Wunsch der Eltern besteht auch die Möglichkeit der Erledigung der Hausaufgaben (oder Teile davon). Hierfür stehen uns zwei separate Räume zur Verfügung. Eine Betreuerin beaufsichtigt in dieser Zeit die Kinder und steht bei Bedarf für Fragen zur Verfügung. Basteln, Malen, Handarbeiten… alles darf und soll hier möglich sein. Bei schönem Wetter können die Kinder den Schulhof zum Spielen nutzen. Ein separater „Toberaum“ und der Gruppenraum laden ebenfalls zur Beschäftigung ein. Unsere Betreuerinnen stehen den Kindern jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, um ihnen Zuwendung und Hilfestellung bei Problemen zu geben.

Ferienbetreuung?

Grundsätzlich bietet die Schatzinsel Ferienbetreuung für Mitgliedskinder an, unabhängig von der Anzahl der Anmeldungen. Regeltermine für die Ferienbetreuung.
Osterferien:           jeweils immer die erste Ferienwoche
Sommerferien:      jeweils immer die ersten drei Wochen
Herbstferien:         jeweils immer die letzte Ferienwoche
Weihnachtsferien: jeweils immer die letzte Ferienwoche

Das Wichtigste zum Schluss: Formen der Betreuung und Gebühren

Die aktuellen Gebühren finden Sie immer in unserer Gebührenordnung

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Verein mit einem jährlichen Beitrag in Höhe von mind. 30,00 Euro.